Zum Hauptinhalt springen

Dr. Stefan Dangel

Rechtsanwalt (D) und Mediator (D)

Dr. Stefan Dangel ist deutscher Rechtsanwalt und Mediator. Er ist bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main (D) zugelassen.

Er ist Partner der Dolce Lauda Partnerschaftsgesellschaft mbB.

Anwaltliche Tätigkeit

Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Beratung von überwiegend deutschen und italienischen Unternehmen auf dem Gebiet des Vertragsrechts, insbesondere im Bereich des gewerblichen Mietrechts, des Sportrechts und des Telekommunikationsrechts. Weiterhin vertritt er Geschädigte/Unfallopfer bei der Regulierung von Personenschäden und der Geltendmachung von Schmerzensgeld. Er wird zudem regelmäßig von englischen Gerichten als Gutachter zum deutschen Schadensrecht bestellt.

Mitgliedschaften

Er ist Vorstandsmitglied der Vereinigung für den Gedankenaustausch deutsch-italienischer Juristen, Mitglied des Instituts für Europäisches Verkehrsrecht e.V, der American Association for Justice (AAJ) der Pan-European Organisation of Personal Injury Lawyers (PEOPIL) und seit 2008 Vertrauensanwalt des ADAC (Regulierung italienischer Straßenverkehrsunfälle).

Sprachkenntnisse

Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch

Vita

1994 1. Staatsexamen (Universität Heidelberg)
Seit 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Ausländisches und Internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg
1997 2. Staatsexamen (Heidelberg)
1997 Forschungsaufenthalt Università Cattolica Mailand
1998 Promotion (Universität Heidelberg)
Seit 1998 tätig für Dolce Lauda in Frankfurt/M
Seit 2005 Partner von Dolce Lauda, seit 2016 Dolce Lauda Partnerschaftsgesellschaft mbB
Seit 2011 zertifizierter Mediator