Dolce · Lauda | Rechtsanwälte und Notar in Frankfurt

Tätigkeitsfelder

DOLCE • LAUDA bieten ihren Mandanten Beratungsleistungen
im wesentlichen auf folgenden Gebieten:

Personenschäden können sich aus den verschiedensten Situationen ergeben:

Sofern Sie Geschädigter eines Unfalls während Ihres Aufenthalts in den USA oder in Kanada geworden sind, steht Ihnen möglicherweise ein Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld zu.

Bei der Geltendmachung dieser Ansprüche sehen Sie sich mit einer Reihe von rechtlichen und faktischen Problemen konfrontiert. Diese erschweren oder verzögern und im schlimmsten Falle verhindern sie gar die Schadenswiedergutmachung.

So können mangelnde Kenntnisse des Rechtssystems sowie Unsicherheiten im Kontakt mit Schadensregulierungsstellen, Behörden, Anwälten und Gerichten, ein schwerwiegendes Hindernis bei der Geltendmachung von Ansprüchen darstellen. Hinzu kommen oftmals zeitintensive bürokratische sowie sprachliche Hindernisse.

Um Ihre Ansprüche zeitnah und wirkungsvoll geltend machen zu können, bietet Ihnen Dolce Lauda als Sozietät mit internationalem Tätigkeitsschwerpunkt umfassenden Rechtsschutz. Sie können dabei auf unsere juristische Expertise und auf unser im Bereich der Personenschäden spezialisiertes Netzwerk amerikanischer und kanadischer Rechtsanwälte, mit Standorten in Florida, New York, Kalifornien und quer durch die USA und Kanada vertrauen.

Wir und unsere amerikanischen Kollegen kümmern uns um die Geltendmachung Ihrer Ansprüche vom ersten Forderungsschreiben an, über die Einholung Gutachtens bis hin zur Vollstreckung eines gerichtlichen Urteils.

Sie führen Ihrer Korrespondenz allein mit uns in deutscher Sprache und müssen sich um nichts weiter kümmern.

Sofern sie bereits einen Schaden erlitten haben sollten, beantworten wir gerne ihre Fragen hinsichtlich des Bestehens von Ansprüchen und erarbeiten mit unseren Partnern eine geeignete Strategie, um diese in den USA oder Kanada wirkungsvoll geltend zu machen.

Wir bieten Ihnen daher eine kostenfreie Erstberatung um Ihre grundlegenden Fragen zu beantworten, die im Zusammenhang mit einem Personenschaden in den USA oder Kanada stehen. Ferner prüfen wir, ob und welche Ansprüche bestehen und wie diese am besten geltend gemacht werden können. Sollten Sie uns mandatieren begleiten wir das Verfahren, um eine Kompensation Ihrer Personenschäden zu erwirken.

Typische Fragen, die wir gerne mit Ihnen im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung erörtern: